Blades

Pavle Nikolić

Projektbeschreibung

BLADES ist eine Fotoserie aus dem Jahr 2019, in der Rasierklingen als Requisiten verwendet werden, die entweder stören oder mit den Bildern harmonieren, auf denen sie zu sehen sind. Es ist eine der ersten Fotoserien, die ich gemacht habe, und wenn man bedenkt, dass mein Fokus immer auf der Erstellung von Einzelbildern lag und liegt, war es das erste Mal, dass ich mich entschied, absichtlich mit einem bestimmten Objekt in mehreren Bildern zu arbeiten.
Meine Beschäftigung mit Rasierklingen bleibt während der gesamten Serie an der Oberfläche, da sie aus reiner fotografischer Anfängerneugier entstanden ist - ein Objekt in verschiedene Erzählungen einzubringen, um symbolische Darstellungen auszuprobieren und zu sehen, was passiert, wenn X und Y aufeinandertreffen und interagieren, um eine visuelle Sprache zu entwickeln. Es war die erste Reaktion auf mein Interesse an der Fotografie im Zusammenhang mit den Inhalten, die ich online sah und las.


Biografie

Pavle Nikolić wurde 2001 in Niš, Serbien, geboren. Nach der Matura an der Abteilung für Mathematik und Naturwissenschaften zog er 2019 nach Wien, um an der Universität für angewandte Kunst Angewandte Fotografie und Zeitbasierte Medien zu studieren. Pavles Arbeit untersucht die transformatorischen Aspekte der Fotografie, indem er Themen und Handlungen mit potenziell zerstörerischem Charakter mit solchen milder oder neutraler Natur verbindet, wie Aggression und Zuneigung oder Eindringen und Fürsorge. Diese Begriffe interagieren in den Bildern durch unterschiedlich konnotierte Sujets und ihre symbolischen und buchstäblichen Implikationen sowie durch das Überschreiten der Schwelle, nach der sie sich ineinander verwandeln. Der Ausgangspunkt für seine Arbeit ist die Sprache und die Art und Weise, wie sie verwendet wird und verwendet werden kann, so dass häufig sprachspezifische Bezüge vorhanden sind.
Seit 2015 erhält Pavle Aufträge und stellt seine Arbeiten in verschiedenen Publikationen und Ausstellungen aus.

paulnikk.com


Fotohof

Inge-Morath-Platz 1-3
5020 Salzburg
Österreich

fotohof@fotohof.at
+43 662 849296