Lebenswelt

Brisilda Bufi

Projektbeschreibung

In der Diplomarbeit 'Lebenswelt" von Brisilda Bufi geht es um einen persönlichen Prozess und einer intensiven Beschäftigung mit der Fotografie. Das Motiv selbst soll die Gestaltung führen. Ein Identitätsprozess, wo die Grenzen durch zwei Beobachtungsperspektiven (außen und innen) verschoben werden. Der Mittelpunkt dieser Arbeit sind die »Zwischenzonen, Zwischenräume und die Un-/Sichtbaren Grenzen« der Verschmelzungen der Kulturen sowie die Erforschung des eigenen kulturell hybrid geprägten Blickes auf die Welt. Dies wird durch den Einsatz von verschiedenen fotografischen Parametern, Perspektiven, und Stile geschehen. Durch diese Vermischungen wird das Verhältnis von Sichtbarem und Unsichtbarem hinterfragt und dabei sollten Zwischenräume und Zwischenzonen entstehen. Die eigene Identität als kulturelle Grenzgängerin sollte dabei artikuliert und reflektiert werden.


Biografie

Brisilda Bufi, geboren am 28. Mai 1991 und aufgewachsen in Tirana in Albanien, lebt in Graz und studiert seit Oktober 2022 Informationsdesign an der FH JOANNEUM. Sie absolvierte 2021 das Abendkolleg für Fine Art Photography und Multimediaart an der Ortweinschule Graz.

bufibrisilda.myportfolio.com


Fotohof

Inge-Morath-Platz 1-3
5020 Salzburg
Österreich

fotohof@fotohof.at
+43 662 849296